it jobs

3704Stellen gefunden

3704 Jobs gefunden für it jobs

E
E

(Senior) Oracle Entwickler (m/w/d)

EQUIP GmbH

Wien, Rheinland-Pfalz
Vor 1 Tag
Wien, Rheinland-Pfalz
Vor 1 Tag
(Senior) Oracle Entwickler (m/w/d)

Equip. Jeden Tag finden wir die spannendsten Möglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft als IT SpezialistIn. Zur Verstärkung des Teams bei unserem Endkunden in Wien suchen wir derzeit:

(Senior) Oracle Entwickler (m/w/d)

IHRE AUFGABEN

  • Entwicklung von Softwareanwendungen und Speziallösungen im Oracle Umfeld
  • Teamarbeit am gesamten Entwicklungsprozess nach agilen Methoden
  • Sicherstellung der Funktionalität und Performance sowie Problemanalyse und -behebung

IHR PROFIL

  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung in der Oracle Entwicklung
  • sehr gute Kenntnisse in PL/SQL, SQL, Oracle Developer Suite
  • Kenntnisse von Apex von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2 Niveau)
  • Analytische Denkweise
  • Teamfähigkeit, Verlässlichkeit und Verantwortungsbewusstsein

UNSER ANGEBOT

  • Bruttomonatsgehalt ab EUR 3.618 (abhängig von Qualifikation und Erfahrung)
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • direkte Ansprechpartner und regelmäßige Firmenevents

IHR ANSPRECHPARTNER

Dennis Schick
recruiting@equip.co.at
Tel.: +43 2235 211 83-17

INTERESSIERT?
WIR FREUEN UNS
VON IHNEN ZU HÖREN

Equip GmbH, Hauptstraße 56, 2332 Hennersdorf I Wiedner Hauptstraße 65, 1040 Wien I www.equip.co.at

Z
Z

DevOps-Teammitglied (ab 32h)

Zentraler Informatikdienst

Wien, Vienna
Vor 1 Tag
Wien, Vienna
Vor 1 Tag
DevOps-Teammitglied (ab 32h)

Als interner IT-Dienstleister für die Universität Wien, die größte Hochschule Österreichs, leben wir IT-Vielfalt in Forschung und Lehre und betreuen rund 100.000 Anwender*innen. State-of-the-art Technologien, direkter Kontakt zu Stakeholder*innen und Anwender*innen sowie ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen den Kolleg*innen prägen unseren Arbeitsalltag.
Wir sind Teil des Zentralen Informatikdienstes. Unser Serviceportfolio umfasst den Aufbau (Erstellung, Entwicklung, Einkauf, …) und den technischen Applikationsbetrieb der Services im Bereich Campus Information Management und Business Intelligence. Dazu zählen Softwareanwendungen und Services für Forschung, Lehre sowie Universitätsverwaltung. Diese ermöglichen einen zentralen Zugang zu den verschiedensten Geschäftsprozessen der Universität Wien. Für die Betreuung unserer Software/Tools suchen wir ein motiviertes DevOps-Teammitglied mit Schwerpunkt im Bereich IT-Administration.

DevOps-Teammitglied (ab 32h)

mit Schwerpunkt IT-Administration in der Abteilung CIBIS des Zentralen Informatikdienstes der Universität Wien

Unser Technologie-Stack

• Java • Angular • Cucumber • Docker • Kivana

• Liferay • Netflix OSS • OpenShift • Oracle Database

• React • SoapUI • Spring • Vagrant

• Atlassian • Confluence • DOXis • MassMailer

Diese Aufgaben sollten Ihnen Freude machen, sie bestimmen Ihren Arbeitsalltag:

  • Konzeption, Administration und Monitoring des Betriebs der internen Systeme
  • Planung, Durchführung und Review von Projekten
  • Priorisierung der Arbeitsaufträge in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Abwicklung des 3rd-Level-Supports
  • Durchführung bzw. Mitwirkung bei Upgrades und Updates • Erstellung von Betriebs-Statistiken und Berichten • Abstimmung mit Product-Owner*innen, Stakeholder*innen, Team- und Abteilungsleitung • Zusammenarbeit mit agilen Teams

Sie bringen mit:

  • Kenntnisse im Bereich Administration und Betreuung von IT-Systemen
  • Rasche Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliches Handeln
  • Erfahrung im agilen Softwareentwicklungsprozess (DevOps, Scrum, Kanban) von Vorteil
  • Problemlösungskompetenz und Security-Bewusstsein
  • Koordinationskompetenz und ausgeprägte social skills
  • gewissenhaftes, sorgfältiges und koordiniertes Arbeiten

Die Universität Wien als Arbeitgeberin bietet Ihnen:

  • Ein Umfeld, in dem das Erlernen neuer Fähigkeiten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist und gefördert wird
  • Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit/Familie dank flexibler Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ausgezeichnete technische Infrastruktur
  • Zentrale Lage und eine gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Möglichkeit zum Home-Office

Einstufung gemäß Kollektivvertrag §54 VwGr. IIIb. Das tatsächliche Gehalt von mindestens € 2.456,80 (auf Basis Vollzeit) orientiert sich selbstverständlich an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Die Stelle ist wie an der Universität Wien üblich vorerst auf ein halbes Jahr befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Dienstverhältnis wird jedoch angestrebt.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Kennzahl 11745, welche Sie bis zum 30.04.2021  bevorzugt über unser Job Center oder per Mail an jobcenter@univie.ac.at an uns übermitteln. Fragen werden vorab gerne von Rudolf Ellinger  unter +43-1-4277-14237 beantwortet.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Datenschutzerklärung der Universität Wien

facebook twitter rss
U
U

Senior System Engineer (m/w/d)

Universität für Bodenkultur Wien

Wien, W
Vor 2 Tagen
Wien, W
Vor 2 Tagen
BOKU Wien

In der Serviceeinrichtung BOKU-IT, Abteilung Zentrale Systeme kommt es zur Besetzung einer Stelle als:

Senior System Engineer (m/w/d)

(Kennzahl 57)

Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: ab sofort – unbefristet

Arbeitsort: Wien

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IVa
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: € 2.711,90
(14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Als zentraler IT-Serviceanbieter der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) entwickeln und betreiben wir maßgeschneiderte Lösungen für unsere Universität. Wir gestalten Services und Prozesse proaktiv und implementieren Lösungen unter Verwendung aktueller Methoden und Technologien. Wir beraten alle Angehörigen der BOKU im Bereich IT und unterstützen sie bei der Nutzung unseres Serviceangebots. Das ist unser Beitrag zur Arbeit für eine nachhaltige, zukunftsorientierte Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlag

Wir suchen:
Wenn Sie als Mitglied eines engagierten Teams Verantwortung für den Betrieb von IT-Systemen ander Universität für Bodenkultur übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgaben:

  • Wartung, Betreib von Datacenter-/Netzwerkinfrastruktur
  • Mitarbeit bei Planung und Dokumentation
  • Betreuung, Betrieb, Konfiguration und Installation der zentralen Linux- und Windows Serverder BOKU-IT und der darauf laufenden Dienste
  • Installation, Betrieb und Betreuung verschiedenster Services
  • Mitarbeit in laufenden Projekten
  • Automatisierung von Abläufen
  • Sicherstellung der Betriebssicherheit der Services, Bereitschaftsdienst
  • Security Hardening der betreuten Systeme
  • Mitgestaltung und Umsetzung von neuen Software- / System-Architekturen
  • Erstellung und laufende Aktualisierung der Systemdokumentationen
  • Fehleranalyse und -behebung im 2nd Level Support

Erwünschte Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung wie z.B. HTL, (Fach)Hochschule oder vergleichbare spezifische Erfahrung im gewünschten Umfeld
  • Fundierte Erfahrung in der Betreuung von Linux Serverlandschaften in gängigen LinuxDistributionen (Debian, Ubuntu, etc.)
  • Fundierte Erfahrung im Umgang mit Routing- & Switching-Komponenten sowie guteKenntnisse und praktische Erfahrung in Firewall- & Security-Technologien, VPN, (W)LAN,WAN, etc.
  • Gute Kenntnisse im Bereich Netzwerkdienste wie DHCP, DNS,…
  • Gute Kenntnisse im Bereich Scripting (Python, Perl, Bash)
  • Kenntnisse im Bereich Client-Betriebssysteme (Linux, Windows, Mac)
  • Erfahrung in der Implementierung von Cloud-Hybrid Lösungen
  • Strukturierte Problemlösungskompetenz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Deutschkenntnisse mind. C2 in Word und Schrift
  • Englischkenntnisse mind. B2 in Wort und Schrift
  • Von Vorteil:
    • Gute Kenntnisse von Virtualisierungs- bzw. Containerlösungen
    • Kenntnisse im Bereich SoftwareDefinedStorage, insbesondere CEPH
    • Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik
    • Kenntnisse von Verzeichnisdiensten (LDAP, Novell eDirectory, AD)

Bewerbungsfrist: 23.03.2021

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an das Personalmanagement, Kennzahl 57, der Universität für Bodenkultur,
Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien, E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at
Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

universität des Lebens
U
U

IT-Mitarbeiter*in

Universität für Bodenkultur Wien

Wien, Tulln a.d. Donau, W
Vor 2 Tagen
Wien, Tulln a.d. Donau, W
Vor 2 Tagen
BOKU Wien

In der Serviceeinrichtung BOKU-IT, Abteilung Customer Services kommt es zur Besetzung von zwei Stellen als:

IT-Mitarbeiter*in

(Kennzahl 55)

Beschäftigungsausmaß: je 20 Wochenstunden

Dauer des Dienstverhältnisses: ab sofort – unbefristet

Arbeitsort: je eine Stelle in 1190 Wien & 3430 Tulln a.d. Donau

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IIIb
Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: € 1.228,40
(14x jährlich, zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassende Sozialleistungen)

Als zentraler IT-Ansprechpartner der Universität für Bodenkultur Wien, entwickeln und betreiben wir maßgeschneiderte Lösungen für unsere Universität. Wir gestalten Services und Prozesse proaktiv und implementieren Lösungen unter Verwendung aktueller Methoden und Technologien. Wir beraten alle Angehörigen der BOKU im Bereich IT und unterstützen sie bei der Nutzung unseres Serviceangebots. Wir bekennen uns zu einer offenen, kooperationsorientierten Haltung über die Grenzen der BOKU hinaus und leben die Prinzipien von Höflichkeit, Wertschätzung und Nachhaltigkeit in allen Aspekten unseres Wirkens. Das ist unser Beitrag zur Arbeit für eine nachhaltige, zukunftsorientierte Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

Als Mitglied einer BOKU-weit agierenden IT-Servicegruppe widmen Sie sich folgenden Aufgaben:
  • Ansprechpartner*in und 1st Level Support für die IT-Agenden von BOKUOrganisationseinheiten
  • Schnittstelle zwischen dem zentralen BOKU-IT-Angebot und dem dezentralen IT-Bedarf
  • Betreuung im Bereich Hard- und Software, Beratung
  • Erstellen und Aktualisieren von Dokumentationen

Erwünschte Qualifikationen

  • Abgeschlossene IT-Ausbildung oder entsprechende Berufserfahrung im Enterprise-IT-Support
  • Ausgezeichnete Kenntnisse in der Administration von Clients (Microsoft Windows, ApplemacOS; von Vorteil: Linux)
  • Sehr gute Hardwarekenntnisse
  • Ausgeprägte Erfahrungen im Bereich Client Security
  • Englischkenntnisse (sichere Kommunikation in Wort und Schrift)
  • Fundierte Berufserfahrung im Enterprise-IT-Support
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich üblicher Office-Programme
  • Netzwerkkenntnisse
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten zwecks Fehleranalyse und -behebung
  • Stark ausgeprägte Lernbereitschaft
  • Belastbarkeit in kritischen Situationen
  • Engagement und Eigenverantwortlichkeit
  • Freude am Umgang mit Kund*innen und Kolleg*innen
  • Von Vorteil: Erfahrungen im Bereich universitärer IT

Bewerbungsfrist: 22.03.2021

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikationen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf an das Personalmanagement, Kennzahl 55, der Universität für Bodenkultur,
Peter-Jordan-Straße 70, 1190 Wien, E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at
Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerber*innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

universität des Lebens
Z
Z

Ssachbearbeiter im Innendienst m/w/d für Marktführer

ZWÖLFERKALTENBRUNNER Personalberatung

Linz, Oö
Vor 2 Tagen
Linz, Oö
Vor 2 Tagen
 


RITTAL ist der weltweit führende Systemanbieter für Gehäuse- und Schaltschranktechnik, Stromverteilungssysteme, System-Klimatisierung, IT Infrastruktur, sowie Software und Service. Das Unternehmen gehört zur international erfolgreichen Friedhelm Loh Group mit 18 Produktionsstätten, 80 Tochtergesellschaften und 12.000 Mitarbeitern. Hochmotivierte Mitarbeiter stehen hinter dem nachhaltigen Erfolg des Unternehmens. Zur Verstärkung unseres erfolgreichen Verkauf-Innendienst Teams am Standort 4020 Linz suchen wir eine/n

 

Sachbearbeiter im Innendienst m/w/d
für Marktführer

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Auftragsabwicklung über SAP (Modul SD)
  • Terminkoordination und Urgenz von Aufträgen
  • Reklamationsbearbeitung, SAP / CRM-Pflege
  • Proaktives Cross- und Upselling
  • Erstellung und Nachverfolgung von Angeboten in enger Zusammenarbeit mit dem Außendienst
  • Kompetente und umfassende Betreuung bestehender und neuer Kunden
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Außendienst, Innendienst andere Standorte und der Disposition

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung (HAK, HASCH, Lehre)
  • Erste - mehrjährige einschlägige Berufserfahrungen in der Sachbearbeitung und Kundenberatung ideal
  • SAP Kenntnisse, ModulSD von Vorteil
  • EDV-Anwenderkenntnisse, MS-Office insbesondere Excel und Word
  • Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Flexible, selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise mit hohem Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am direkten Kundenkontakt sowie strukturierte und genaue Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Stressresistenz
  • Technisches Verständnis von Vorteil

 

Wir begeistern Sie durch

  • abwechslungsreiche Position mit Eigenverantwortung in einer wertschätzenden Unternehmenskultur mit ausgezeichnetem Ruf und hochwertigen Produkten.
  • professionelles Arbeitsumfeld mit kollegialem Teamspirit sowie umfassende Unterstützung in der Einschulungsphase.
  • Parkplatz vor Ort, öffentliche Verkehrsanbindung, Gleitzeitregelung sowie Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen.
  • langfristige Perspektiven in einem zukunftsorientierten Unternehmensumfeld mit einem Jahresbruttogehalt von mind. € 28.000,--. Bereitschaft zur Überzahlung ist jedenfalls vorhanden, abhängig von ihrer Erfahrung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungs-unterlagen per Mail unter u.g. Kontaktdaten und stehen Ihnen für Rückfragen auch sehr gerne tel. unter 0676/88842442 (Johanna Zwölfer) zur Verfügung.Wir als Personalberater sind hier Vermittler und treffen im Auftrag unseres Kunden eine Vorauswahl für diese Position.

 

ZWÖLFERKALTENBRUNNER Personalberatung • Johanna Zwölfer • Garnisongasse 7 • A-1090 Wien,

Tel. +43 - 1 - 408 66 70 DW 12 • Fax. DW -70 • jz@zwoelferkaltenbrunner.at • www.zwoelferkaltenbrunner.at

A
A

Frontend-Entwickler (m/w/d)

Ardekay IT Recruitment

Linz, Oö
Vor 3 Tagen
Linz, Oö
Vor 3 Tagen

Aufgrund der aktuellen Ausnahmesituation hat sich der Arbeitsalltag eines jeden Menschen verändert. Zur Unterstützung unserer Kunden sind wir auch weiterhin auf der Suche nach geeigneten IT-Fachkräften. Um dich und alle Beteiligten zu schützen, werden die Bewerbungsverfahren in nächster Zeit digital durchgeführt - vom ersten Gespräch bis zur Vertragsunterzeichnung. Auch die Onboarding-Programme sollen, so gut es geht, Remote durchgeführt werden, damit du dir in dieser schweren Zeit keine Gedanken um deinen Arbeitsplatz machen musst.
Deine Aufgaben als Frontend-Entwickler (m/w/d)
Deine Hauptaufgabe als Frontend-Entwickler im Raum Linz wird in der Entwicklung von neuen und Anpassungen bestehender Funktionalitäten in den Webanwendung bestehen. Dabei arbeitest Du in einem Scrum-Team in enger Abstimmung mit den Backend-Entwicklern an der Konzeption und Entwicklung dieser Features, was u.a. auch ausführliches Testen, Fehlersuche, Dokumentation und Code-Reviews beinhaltet. Begleitung und Mitgestaltung aller Entwicklungs­schritte von der Konzeptionierung bis zum Rollout.
Das wird dir angeboten
* Attraktive und überdurchschnittliche Entlohnung in Höhe von bis zu 50.000 €
* Sehr flexible Arbeits- und Urlaubszeiten - auch mal kurzfristig
* Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hoher Gestaltungsspielraum
* Ein freundliches und dynamisches Team
* Auswahl der technischen Hardware
Das wird von dir erwartet
* Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Angular, JavaScript, HTML5, CSS
* Berufs-/Praxiserfahrung in vergleichbarer Position bzw. einem relevanten Umfeld
* Kommunikationsfähige Deutsch- und Englischkenntnisse
* Erfahrungen mit Git und Docker und Kenntnisse im Bereich der Web-Sicherheit wünschenswert
Dein neuer Arbeitgeber
Als Frontend-Entwickler im Raum Wien arbeitest Du bei einem renommierten Unternehmen der Casinobranche. Das führende Unternehmen legt großen Wert auf die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter und gibt bewährten PHP-Web-Developer, die erfolgreiche Entwicklungsprozesse begleitet haben, die Möglichkeit als Entwicklungsleiter die Führungsverantwortung über spezielle Aufgabengebiete zu übernehmen.
Bewirb dich direkt!
Solltest Du noch weitere Fragen zu dieser Vakanz haben oder weitere Informationen zu unseren Stellen benötigen, zögere nicht und kontaktiere mich unter: Tel.: +43 (0) 720 815 601 oder

vladimir.merdzic@ardekay.com

. Kennst Du jemanden, der genau auf diese Stelle passt? Schick uns Deine Empfehlung und profitiere von einen Gutschein Deiner Wahl, in Höhe von 250 Euro Netto.
S
S

Technischer Projektmanager

Styria Medien AG

Wien, W
Vor 2 Tagen
Wien, W
Vor 2 Tagen
Technischer Projektmanager Wien, Vollzeit, m/w/d Aufgabengebiete Sie unterstützen „Die Presse“ dabei, digital noch erfolgreicher zu werden: Sie unterstützen das Digitale Produktmanagement in der operativen Planung & Umsetzung von technischen Projekten Sie sind für Planung, Koordinierung, Requirements – Sammlung, Spezifikationsentwicklung, Kosteneinholung, die Projektumsetzung und deren Qualitätssicherung zuständig Mit Ihrer Arbeit unterstützen Sie das das digitale Produktmanagement beim Treffen von strategischen Technologieentscheidungen Sie arbeiten proaktiv an der technologischen Weiterentwicklung unserer digitalen Produkte, berücksichtigen dabei Anforderungen aus verschiedenen Abteilungen, unserer Strategie und unserer Leser, Sie erkennen unternehmerische Chancen und setzen diese um Sie erarbeiten und koordinieren Umsetzungspläne mit verschiedenen Partnern und stellen deren Einhaltung sicher Sie bereiten Informationen und Präsentationen ansprechend und verständlich für verschiedene Stakeholder auf Sie entwickeln Ihre Ansätze datenbasiert und lassen Learnings aus der Umsetzung von Projekten kontinuierlich einfließen Sie arbeiten mit den Kollegen aus dem digitalen Produktmanagement an den Zielen der Abteilung und unterstützen selbstständig Sie arbeiten als Schnittstelle zwischen verschiedenen Unternehmensbereichen und kommunizieren proaktiv Sie bleiben über aktuelle Trends im Bereich der digitalen Transformation informiert und kümmern sich aktiv um deren Implementierung und Nutzung im Unternehmen Anforderungen Sie lesen „Die Presse“ und interessieren sich für die Medienbrache und Trends, die für deren Zukunft wichtig sind Sie verfügen über erste Berufserfahrung (z.B. im technischen Projektmanagement, Development Abteilungen, bei Unternehmensberatungen, bei Digital Leaders/Medienunternehmen/ Industriebetrieben etc.) Sie verfügen über erste Erfahrung in der Implementierung von SaaS-Lösungen in bestehende Systemlandschaften Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder erste Erfahrungen im Bereich Projektmanagement, in diesem Bereich eingesetzte Tools (JIRA, MS Project, Trello,…) kennen Sie, oder lernen Sie schnell Sie bringen analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit Sie haben Erfahrung mit Web- und App-Entwicklung und kennen sich mit technischen Schnittstellen aus. Zudem sind Sie bereit, sich im Rahmen ihrer Tätigkeit weiter benötigtes Wissen anzueignen Sie kennen die grundlegenden Anforderungen der DSGVO Sie haben ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse Sie sind motiviert, selbstständig und kommunizieren gerne Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im Bereich IT, Wirtschaftsinformatik, BWL, Produktmanagement, o.ä. mit Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, sowie über eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und hohes Organisationstalent Was wir bieten Die Möglichkeit, mit Ihrer Arbeit die strategische Weiterentwicklung einer der bekanntesten Medienmarken Österreichs mitzugestalten Verantwortungsvolles, vielfältiges und herausforderndes Aufgabengebiet in einem dynamischen Unternehmensumfeld Sehr gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten Mitarbeit in einem professionellen, interdisziplinären Team mit offener Kommunikationskultur Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt ab € 2.541,- brutto pro Monat mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung, Ausbildung und Qualifikation Ihr Ansprechpartner bei Fragen: Mag. Thomas Remes, thomas.remes@diepresse.com Interessiert? Dann bewerben Sie sich
T
T

FH JOANNEUM and TTTech Launch Research Project on Low-Cost Fly-by-Wire Systems for UAVs

TTTech Computertechnik AG

Graz, ST
Vor 3 Tagen
Graz, ST
Vor 3 Tagen
FH JOANNEUM and TTTech Launch Research Project on Low-Cost Fly-by-Wire Systems for UAVs FH JOANNEUM and TTTech Launch Research Project on Low-Cost Fly-by-Wire Systems for UAVs June 25, 2008 FH JOANNEUM GesmbH, Graz, and TTTech Computertechnik AG, Vienna, successfully launched the CAPTAIN research project. CAPTAIN stands for “COTS Airborne PMC card for Time-triggered Aerospace Interfaces and Networks” and aims at developing a commercial off-the-shelf (COTS) embedded platform for low-cost flight control systems in Unmanned Aerial Vehicles (UAVs) and General Aviation aircraft. The PMC (PCI Mezzanine Card) standard is widely used in the aerospace industry for rapid prototyping, testing and flight hardware in UAVs. Within the CAPTAIN project a TTPPMC Card will be developed, facilitating and accelerating the development of TTP-based onboard electronic systems for safety-critical applications. This TTPPMC card will be an essential part of the TTP-based fly-by-wire platform to be used in the FH JOANNEUM’s UAV project JXP. “We are looking forward to expanding our avionics know-how with the application of TTP in flight control systems,” says Dr. Holger Flühr, Team Lead Avionics and ATC Technology. “FH JOANNEUM’s participation in CAPTAIN is evidence of the quality of our practice-oriented education,” concludes Bruno Wiesler, head of the department of Aviation at FH JOANNEUM. The UAV market is a booming industry that requires highly reliable COTS at low cost. Furthermore, the intended use of UAV in civil aerospace necessitates a high level of on-board system safety. TTTech’s technology and highly modular TTP products are certified according to the aerospace standards in the commercial air transport industry and have been selected for Airbus A380 and Boeing 787. “The developments that come out of CAPTAIN will simplify and accelerate the deployment of TTP-based systems in aerospace applications,” says Reinhard Maier, TTTech’s Aerospace Engineering Team Leader and CAPTAIN Project Manager. CAPTAIN is co-funded by TAKE OFF, the Austrian national aerospace research program. It is the first joint research project for FH JOANNEUM and TTTech. FH JOANNEUM is contributing its substantial application know-how, as well as its experience with programming flight control systems, to the CAPTAIN project. In addition, FH JOANNEUM’s aviation department acts as a long-term education and research partner to fill the growing demand for highly skilled aerospace engineers with TTP know-how. About FH JOANNEUM FH JOANNEUM GesmbH is one of Austria’s leading Universities of Applied Sciences. In order to maintain and consolidate this status, both teaching and applied research and development is modeled on the best colleges and universities in Europe. The degree program in aviation is characterized by state-of-the-art technical knowledge, relevance to practical applications, and economic understanding. The highly qualified internal and external lecturers of the degree program, who partly come from leading companies and other educational institutions, enable an intellectually demanding university program with great employment prospects. The Avionics and ATC Technology group deals with aspects of aeronautical Communications, Navigation and Surveillance (CNS/ATM) as well as with topics like Integrated Modular Avionics (IMA), synthetic vision or flight safety/flight data analysis. Further information on FH JOANNEUM is available at www.fh-joanneum.at . Dr. Johanna Theurl PR/Marketing FH JOANNEUM Gesellschaft mbH Alte Poststraße 149 A-8020 Graz, Austria Tel.: +43 316 5453-8816 Fax: +43 316 5453-8804 E-mail: johanna.theurl@fh-joanneum.at
F
F

MIS-Koordinator

FUCHS Management Consulting

Vor 4 Tagen
Vor 4 Tagen

 

MIS-Koordinator

 

Unternehmen: Hochinnovative international tätige Konzerngruppe, weltweit führender Anbieter im Sondermaschinenbau

 

Dienstort: Oberösterreich

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der Business Warehouse-Lösung innerhalb des Konzerns
  • Standortübergreifende Planung, Neugestaltung und Weiterentwicklung der SAP-Module BW, BO, SD, CO
  • Koordination von und Mitarbeit in spartenübergreifenden SAP-Projekten
  • Implementierungsmanagement von SAP BO Business Objects
  • Betreuung der Fachbereiche bei Migrationsthemen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Modulverantwortlichen der jeweiligen Fachbereiche
  • Organisation und Durchführung bereichsspezifischer Anwenderschulungen
  • Koordination externer Projektpartner

 

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene wirtschaftliche oder/und IT-Ausbildung (zB HAK + Wirtschaftsinformatik oÄ)
  • Berufserfahrung mit SAP R3
  • Idealerweise Key-User-Erfahrung mit den SAP-Modulen BW, BO,SD oder/und CO
  • Prozesstechnisches Verständnis für fachübergreifende ERP-Themen
  • Kommunikatives Talent im Umgang mit verschiedenen Unternehmensbereichen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Soziale Kompetenz im Umgang mit Kollegen, internen und externen Projektpartnern und Managementkräften

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hochinnovativen Umfeld
  • Ein hervorragendes Betriebsklima
  • Eine interessante Entwicklungsperspektive in einem wachsenden Bereich
  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Langfristige Direkt- und Festanstellung (keine Zeitarbeit, kein Leasing)
  • Wir bieten für diese Position je nach Ausbildungs- und Erfahrungshintergrund ein Jahresbruttogehalt von rund € 60.000,- bis € 70.000,-.

 

Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes sprechen wir in allen Bereichen unserer Site Damen und Herren gleichermaßen an und stellen fest, dass die Bereitschaft zur kollektivvertraglichen Überzahlung bei entsprechender Qualifikation besteht.

N
N

Head of Engineering (m/f/d)

NKE AUSTRIA GmbH

Steyr, Oö
Vor 1 Tag
Steyr, Oö
Vor 1 Tag
Head of Engineering (m/f/d) Creato da Nicole Roll | 28/09/2020 Since January 2016 NKE Austria has been part of the Fersa Group. Fersa Group was created through the merger of two European bearing manufacturers: Fersa Bearings in Spain and NKE in Austria. Both are globally active in the design, production and distribution of high quality bearings for the global automotive and industrial markets. Over 50 years of manufacturing experience and the trust of leading OEMs, Tier 1 and the Aftermarket, endorse our products and services. The group is present on all five continents; with three state of the art factories, five distribution centers as well as three R&D centers, two in Europe and one in Asia, all of them supporting our growing presence in more than 85 countries. To strengthen our team, we are looking for following full time position in Steyr: HEAD OF ENGINEERING (m/f) Main functions: Team leadership: people management and development Rapid, comprehensive technical advice and customer support together with the sales department Elaboration of product proposals and further technical solutions in cooperation with the customer International, technical representation of NKE at customers and at trade events Product improvement measures and new development proposals Develop technical understanding and cooperation with the suppliers Technical support for the Customer Care department Profile requirements: High technical education (TU or HTL), preferably mechanical or mechatronic engineering 5-7 years of professional experience in the design and development of mechanical components/systems Previous experience in team management highly valued Fluent verbal and written expression in English and German is mandatory Experience in working within international teams is advantageous Knowledge on CAD/CAE software (Solid Works, ProE, Catia, ANSYS, ABAQUS, ROMAX,…) is advantageous Very good computer skills at user level (MS-Office, Word, Excel, Outlook) Open, sociable and team-oriented, resilient, accustomed to precise work Readiness to travel We offer: An interesting and varied field of activity in an international group, with a sustainable growth for the last 8 years High level of personal responsibility and autonomy, into a team-based environment Performance-oriented remuneration Individual training program Solid perspective of professional development in different fields of expertise Flexible work times (with the possibility to home office and flex-time) Let’s keep it honest: the annual gross salary we offer starts from EUR 60.000,- with a possible overpayment of up to EUR 75.000,-, depending on your experience and qualifications. If you are interested in being part of an international, flexible and highly motivated team, please do not hesitate and send your application to or apply online. http://www.nke.at/de/karriere/online-bewerbung/

Stellentyp

Vollzeit

Veröffentlicht

Vor 1 Tag