Die beliebtesten Stellen

274Stellen gefunden

274 Stellen gefunden 

I
I

TL Prod Präzisionskomp Litho

IMS Nanofabrication GmbH

Wien, W
Vor 9 Tagen
Wien, W
Vor 9 Tagen
@font-face { font-family: 'WebComponentsIcons'; src:url('../fonts/WebComponentsIcons.eot'); src:url('../fonts/WebComponentsIcons.eot?#iefix') format('embedded-opentype'), url('../fonts/WebComponentsIcons.woff') format('woff'), url('../fonts/WebComponentsIcons.ttf') format('truetype'), url('../fonts/WebComponentsIcons.svg#WebComponentsIcons') format('svg'); font-weight: normal; font-style: normal; } TL – Prod Präzisionskomp Litho Ihr Aufgabenbereich: Fachliche und disziplinäre Führung eines Assembly Teams bestehend aus 3 bis 6 Mitgliedern Überprüfung und technische Abnahme der einzelnen Prozessschritte beim Zusammenbau technischer Präzisionssysteme Sicherstellung der Dokumentation (erzielte Genauigkeit und Messdaten) durch ihr Team Abstimmung mit und Eskalation zum Qualitätsmanagement bei Abweichungen von den Spezifikationen Verantwortung für die Einhaltung der Termine sowie der stetigen Optimierung der Produktionsprozesse Optimierung des Produktions-Ablaufs im Hinblick auf nachfolgende Prozessschritte Schnittstelle zu Produktion, Entwicklung und Konstruktion Durchführen von elektrischen-, mechanischen- und Vakuumsdichtheits-Prüfungen zur Sicherstellung der Funktionalität Einteilung der Arbeitszeiten (Dienstpläne) Erstellung von Arbeitsanleitungen und Definition von Prüfkonzepten zur Absicherung der Qualität in der Serienproduktion Mitarbeit bei der Fertigung Ihre Qualifikation: Technische Ausbildung (FH/HTL) Mechatronik und/oder abgeschlossene Berufsausbildung in Fein- oder Industriemechanik oder Produktionstechnik Mehrjährige (Führungs-)Erfahrung im Produktionsumfeld in den Bereichen Feinmechanik, Präzisionsmechanik, Sondermaschinenbau oder 3D Koordinatenmesstechnik von Vorteil Sehr gutes technisches Grundverständnis und Interesse an komplexen mechanischen Systemen Hohe Bereitschaft zum Erlernen spezieller Montageverfahren sowie der messtechnischen Überprüfung der erzielten Präzision Sehr hohes Maß an Genauigkeit und Disziplin und Teamgeist Kritisches Mitdenken, Hinterfragen der Prozesse und laufende Verbesserung Hohe Flexibilität, wenn es die zeitgerechte Fertigstellung des Teilsystems erforderlich macht Starke Führungsqualität und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten: Sehr gute Einschulung durch unsere RnD SpezialistInnen (wenig Vorkenntnisse erforderlich) Gezielte interne und externe Schulungen für das Onboarding Betriebsinterne Trainingsprogramme Einführung in modernste Messsysteme und Analysemethoden, wie Sie für die präzisionsmechanische Fertigung verwendet werden Sehr gute Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung bei entsprechender technischer und organisatorischer Leistung Eigenständige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem hochinnovativen, dynamischen & global tätigem Unternehmen Ein kollegiales, motiviertes Team mit kurzen Entscheidungswegen Jahresbruttogehalt: ab EUR 50.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung
E
E

PRODUKTIONSLEITER (M/W) FMCG LEBENSMITTELINDUSTRIE

Eblinger & Partner Personal- und Managementberatung GmbH

Wien, W
Vor 4 Tagen
Wien, W
Vor 4 Tagen
PRODUKTIONSLEITER (M/W) FMCG LEBENSMITTELINDUSTRIE

PRODUKTIONSLEITER M/W

FMCG LEBENSMITTELINDUSTRIE

Unser Kunde ist ein renommiertes, traditionsreiches, österreichisches Familien-Unternehmen mit einem hohen Exportanteil. Die Qualitätsprodukte werden europaweit im Einzelhandel vertrieben und auch als Private Label stark vermarktet. Der künftige Betriebsleiter soll mit seiner Kompetenz für Produktionsprozesse den Bereich Produktion, Quality Management und Einkauf optimieren und gemeinsam mit dem Geschäftsführer, den Eigentümern und dem 20 Mitarbeiter umfassenden Team das gesunde Wachstum des Unternehmens aktiv mitgestalten.


Ihre Aufgaben

  • Führung der Bereiche Produktion, QM, Einkauf und Logistik (20MA)
  • Sicherstellung, Planung und Strukturierung effizienter Produktionsabläufe
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Produktionsprozesse
  • Einführung eines Produktionscontrollings
  • Aufbau eines KPI-gesteuerten Management Tools
  • Optimierung von Produkten, Rezepturen und Zutatenlisten
  • Sicherstellung der Top-Produktqualität und innovative Produktentwicklung
  • Abwicklung von IFS/Bio-Zertifizierungen und Audits
  • Optimierung des Warenflusses und Einkaufs
  • Investitionsplanung, Einführung eines KVP

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium
  • Idealerweise lebensmitteltechnologischer Hintergrund
  • Mehrjährige Führungserfahrung im Produktionsbereich der Lebensmittel- oder FMCG-Industrie, zB. als Betriebs-/Produktions-/Standortleiter
  • Fundiertes Produktions-Know-How mit Prozesserfahrung
  • Audit- und Zertifizierungserfahrung
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Ausgeprägte Führungspersönlichkeit, Playing Captain mit Hands-on Mentalität, durchsetzungs- und entscheidungsstark, prozessorientiert, überaus zahlenaffin

Dotierung: Ca. EUR 80.000 Jahresgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Der optimale Kandidat (m/w) trägt das Unternehmer-Gen in sich und ist bereit, an der Seite eines authentischen Managements, den Erfolg des Unternehmens durch seine Umsetzungsstärke an entscheidender Stelle zu prägen. Es erwartet Sie eine wertschätzende, traditionelle Unternehmenskultur mit sehr flachen Strukturen südöstlich von Wien.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an Mag. Linda Zelenka unter der Kennnummer C1064 an jobs3@eblinger.at
A-1010 Wien
Weihburggasse 9
Tel. +43-1-532 33 33-0
www.eblinger.at
Member of IIC Partners-
Executive Search Worldwide
W
W

Mathematiker/in / Naturwissenschaftler/in / Techniker/in

Wagner & Elbling GmbH

Wien, W
Vor 11 Tagen
Wien, W
€50k - €50k Pro Jahr
Vor 11 Tagen
€50k - €50k Pro Jahr


 

 

Internationale Unternehmensberatung für Energiewirtschaft mit Sitz in Wien sucht:

 

 

 

 

Mathematiker/in /Naturwissenschaftler/in / Techniker/in

für die Energiewirtschaft (Jahresgehalt ab € 50.000)

 

  

 

Die Versorgung Europas mit Gas und Strom erlebt den größten Umbau ihrer Geschichte. Die Dekarbonisierung (Klimaschutz), Dezentralisierung und Digitalisierung der Energiewirtschaft stellen etablierte Geschäftsmodelle vor große Herausforderungen. Erneuerbare Energien werden immer wichtiger. Die wirtschaftlichen Grundlagen der Energieversorgung werden neu definiert. Energie wird zunehmend auf börsenähnlichen Märkten gehandelt – Energiemärkte und Finanzmärkte rücken zusammen. Versorgungssicherheit muss neu geregelt werden, sowohl technisch als auch geopolitisch. Know-how wird immer wichtiger. Kluge Köpfe sind gefragt und finden in diesem Bereich ein spannendes Umfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten für den beruflichen Lebensweg.

 

Wagner, Elbling & Company verfügt über dieses Know-howund sucht Sie zur Verstärkung unseres Teams! Seit mehr als 15 Jahren arbeiten wir mit führenden Vertretern der europäischen Energieindustrie an der Mitgestaltung und Bewältigung dieses fundamentalen Wandels. Unser Tätigkeitsbereich ist vielfältig. Er spannt den Bogen von Dekarbonisierungs-strategien für Energieunternehmen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette über Methoden im Energiehandel bis hin zur Weiterentwicklung der Regelwerke für die Energieliberalisierung in ganz Europa.

In diesen Bereichen sind wir einer der anerkanntesten Spieler der Branche.

 

Zur Verstärkung unsers Teams suchen wir zum sofortigen Eintritt an unserem Hauptsitz in der Wiener Innenstadt neue Kolleginnen und Kollegen mit mathematischem /naturwissenschaftlichem / technischem Hintergrund, viel positiver Energie und Humor!

 

Diese Anzeige richtet sich explizit auch an Berufseinsteiger. Wir wissen, dass aller Anfang schwer ist und deshalb unterstützen wir Sie in Ihrer Arbeit und beruflichen Entwicklung durch enge persönliche Zusammenarbeit mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in unseren Projektteams.

 

Gemeinsam arbeiten Sie beispielsweise an folgenden Themen, wobei Schwerpunkte entsprechend Ihrer Ausbildung und Erfahrung gesetzt werden:

  • Ökonomische Analyse und quantitative Modellierung von Energiemärkten (Gas, Strom – Produktion, Speicherung, Netze, Verbrauch) vor dem Hintergrund mikroökonomischer, regulatorischer und wettbewerbsökonomischer Fragestellungen
  • Berechnung der optimalen Ausgestaltung dekarbonisierter Energiesysteme für ganze Staaten unter Anwendung fortgeschrittener mathematischer Optimierungsverfahren
  • Optimierung der Investitionsentscheidungen von Energieproduzenten (z.B. in Windparks, Biogasanlagen, etc.) vor dem Hintergrund von Dekarbonisierungsanforderungen, wirtschaftlichen Zielen und regulatorischen Rahmenbedingungen
  • Entwicklung und Review von Regelwerken zur gezielten Weiterentwicklung von Energiemärkten
  • (Prozess-)Modelle zur Abwicklung des Energietransports unter Beachtung der physikalisch / technischen Rahmenbedingungen der verfügbaren Netze
  • Cyber-Security Konzepte für Betreiber kritischer Infrastrukturen

 

Von erfolgreichen Bewerbern erwarten wir:

 

  • mit sehr gutem Erfolg an einer Universität / TU abgeschlossenes naturwissenschaftliches / technisches Studium (Physik, Elektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares) oder mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Mathematik
  • Bereitschaft, sich in die Details von Problemstellungen einzuarbeiten und Fähigkeit, dabei den Blick für den Gesamtzusammenhang zu wahren
  • Freude an und ausgeprägte Fähigkeit zum quantitativen, datengetriebenen Arbeiten
  • Interesse an erneuerbaren Energien und der Zukunft der Energieversorgung Österreichs und Europas
  • Neugier und Bereitschaft, auch über den Bereich rein technischer / wirtschaftlicher Problemstellungen hinauszublicken und an deren Lösung mitzuwirken
  • Freude an und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache
  • Bereitschaft zu reisen (ca. 1-2 Arbeitstage pro Woche)

 

Ihre Karriere bei Wagner, Elbling & Company ist ausschließlich durch Ihre Leistung bestimmt und führt über die anfängliche Mitarbeit in Projektteams bis hin zum ergebnisverantwortlichen Projektleiter. Auf allen Stufen der Karriereleiter bieten wir ein weit überdurchschnittliches Gehalt und das bei einem Arbeitsumfang, der auch noch Zeit zum Leben lässt.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf mit Farbfoto, Universitätszeugnisse, Maturazeugnis, ggf. Arbeitszeugnisse) mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an: recruiting@wecom.at. Auch Rückfragen können gerne an diese Adresse gerichtet werden.

 

Wir freuen uns auf Sie – freuen Sie sich auf uns!

 

 

 

  

 

Kontakt:

Wagner, Elbling & Company

Management Advisors

recruiting@wecom.at

www.wecom.at

Geschäftsführer: Dr. Albrecht Wagner

Mag. Oliver Elbling

Seilerstätte 18-20/3.OG, 1010 Wien

 

Dokument 1/3

I
I

Projektkoordinator Sonderprojekte (m/w/d)

ISG Personalmanagement

Wien, W
Vor 3 Tagen
Wien, W
Vor 3 Tagen
81530-Projektkoordinator Sonderprojekte (m/w/d)
Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, österreichisches PHARMA-Unternehmen mit Tradition und Experte bei der GMP-konformen Herstellung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Sonderkonfektionierungen im Norden Wiens . Im Fokus stehen Produktentwicklung, Regulatory Services, Vertrieb, Logistik und Distribution.
Ab sofort suchen wir eine proaktive Persönlichkeit mit Erfolgsorientierung als

Projektkoordinator Sonderprojekte (m/w/d)

Pharmaproduktion

Ihre Aufgaben:
  • Ablaufplanung und Organisation, Mitwirken an der Materialbeschaffung
  • Allgemeine Vorbereitungsaufgaben für Herstellung und Konfektionierung
  • Erstellen der Herstellungsdokumentation und Überwachung der Herstellvorgänge
  • Durchführen von Schulungen im Arbeitsbereich
  • Erstellung von Versanddokumentation, Temperaturüberwachung und Lagerstandskontrollen
  • Abarbeitung von Versandaufträgen
  • Erstellung von QS Dokumenten (SOPs, Abweichungen etc.)
  • Mitarbeit in der Qualifizierung und Validierung von Geräten, Räumen und Prozessen
  • Mitarbeit an QS Aufgaben im Rahmen der QS Systeme

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrung in der produzierenden pharmazeutischen Industrie im Bereich Produktion, QS bzw. QK
  • Organisationsfähigkeit und vernetztes Denken sowie die Fähigkeit, Projekte strukturiert abzuarbeiten und auch bei unvorhersehbaren Änderungen lösungsorientiert zu agieren
  • Proaktive Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und internen Schnittstellen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich GMP
  • Solide EDV Kenntnisse (sicherer Umgang mit MS-Office Programmen)
  • Perfektes Deutsch in Wort und Schrift, sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Führerschein der Klasse B
Das Unternehmen bietet Ihnen:
  • Eine interessante, abwechslungsreiche, langfristige Position
  • Strukturierte fachliche Einschulung
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit individuellem Weiterbildungsprogramm
  • Äußerst angenehmes Betriebsklima und wertschätzendes Umfeld
  • Sehr gute Erreichbarkeit der Betriebsstätten
  • Leistungsgerechte Bezahlung samt diverser Sozialleistungen
Für diese Position ist ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.468,00 vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Bereitschaft zur deutlichen Überzahlung gegeben.
Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter der Kennnummer 81.530 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.

Besuchen Sie uns auf isg.com/jobs - hier finden Sie täglich neue Jobangebote.

I
I

Key Account Manager (w/m/d)

ISG Personalmanagement

Wien, W
Vor 4 Tagen
Wien, W
Vor 4 Tagen
82015-Key Account Manager (w/m/d)
Unser Auftraggeber ist ein mittelständischer Gewerbebetrieb im Familienbesitz und Marktführer in seiner Branche. Durch die große Produktvielfalt werden professionelle Eingangsmattenlösungen angeboten, nach Maß gefertigt und weltweit geliefert. Freundlichkeit, individueller Kundenservice und Flexibilität sind die Unternehmenswerte und zeichnen das Team aus.
Zur Betreuung der Großkunden in Österreich suchen wir eine engagierte, eigenverantwortliche Verkaufspersönlichkeit zum ehest möglichen Einstieg als

Key Account Manager (w/m/d)

Verantwortungsvolle Verkaufstätigkeit im Baunebengewerbe

Ihre Aufgaben:
  • Regelmäßige Betreuung der Großkunden und deutlicher Ausbau der laufenden Geschäftsbeziehungen (Gebäudeverwaltungen, Investoren, Bauträger, Bauunternehmen, etc.)
  • Bearbeitungsschwerpunkt im Raum Wien
  • Österreichweiter Einsatz mit Unterstützung der regionalen Repräsentanten in den Bundesländern
  • Verhandeln und Abschließen von Aufträgen und Rahmenvereinbarungen
  • Entwickeln, Planen und Umsetzen von maßgeschneiderten Lösungen (Projekte und Dienstleistungen) gemeinsam mit den Kunden und externer Partner
  • Umsatzverantwortung und Vorschau für den eigenen Geschäftsbereich
Anforderungsprofil:
  • Abgeschlossene betriebswirtschaftliche/kaufmännische Ausbildung kombiniert mit technischem Background (Maturaabschluss oder höher)
  • Verkaufserfahrungen im direkten Kundenkontakt mit Großunternehmen
  • Branchenerfahrung und Kontakte zu Handel/Facility Management/Filialmanagement
  • Ausgezeichnete Präsentationstechnik, Entwicklung und Einsatz von Marketingtools
  • Umsetzung von strategischen Projekten in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Kunden, externer und interner Partner
  • Reisebereitschaft in gesamt Österreich und Südbayern mit durchschnittlich etwa 3-5 Nächtigungen pro Monat
Unser Angebot:
  • Rascher Einstieg und unmittelbarer Start der intensiven Einschulungsphase im Stammhaus in Wien und durch gemeinsame Kundenbesuche
  • In weiterer Folge hohes Maß an eigener Gestaltungsfreiheit
  • Intensive Zusammenarbeit mit dem Innendienst und der eigenen Produktion (Angebotslegung, laufende Kommunikation zu Lieferterminen, technischen Fragen, Sonderwünsche und dgl)
  • Mitarbeit in einem stabilen, heimischen Familienbetrieb mit eigener Produktion
  • Aussicht auf eine langfristige Berufsperspektive und Aufstiegsmöglichkeit
  • Das Bruttojahresgehalt beträgt €70.000,- (Fixum zuzüglich erfolgsabhängiger Provisionen) abhängig vom Verkaufserfolg. Aufwandentschädigungen für Nächtigungen, Spesen und sonstiger Reisekosten werden vom Arbeitgeber übernommen.
Sind Sie bereit für den nächsten Karriereschritt im Verkauf? Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem wertschätzenden, guten Firmenklima mit konstruktiver Unterstützung der Organisation sind, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung (Lebenslauf, inkl. Foto, Anschreiben, Dienstzeugnissen) unter Angabe der Kennnummer 82.015 bevorzugt über unser ISG-Karriereportal oder per eMail.
I
I

Customer Service Adviser B2B Western Europe (m/f/d)

ISG Personalmanagement

Wien, W
Vor 10 Tagen
Wien, W
Vor 10 Tagen
82243-Customer Service Adviser B2B Western Europe (m/f/d)
Mondi, a leading international group with operations across 31 countries and 29.000 employees aims to be the best-performing paper and packaging group in the world thanks to a straightforward vision: be a leading business with the highest ethical standards that delivers exceptional value for customers, employees, communities and shareholders.

At the international headquarter in our Mondi Paper Sales division in Vienna, we are offering the following challenging position in our Customer Service Center B2B for Western Europe:

Customer Service Adviser B2B (m/f/d)

„Career opportunity

Your responsibilities:

  • Responsibility of serving B2B customers to exceed their expectations
  • Building good relationships with allocated customers in Western Europe as well as implementing customer projects
  • All activities related to order- and claim management
  • Delivering highest level of service
  • Consulting, selling and claim management
  • Working closely together with Sales, Marketing, Logistics, Finance as well as international production sites
  • Being an active and contributing member of the team
  • Reporting to Customer Service Team Lead

Our requirements:

  • A-level diploma or equivalent as well as commercial knowledge
  • At least 3 years professional experience in Export, Customer Service or Logistics, preferably in an international environment
  • Excellent command of German and English plus French or a Italian (preferably native speaker) is a pre-requisite
  • Strong IT-skills (MS Office, SAP)
  • Having a flexible and sensitive approach to different customer needs with high culture awareness
  • Outgoing, open-minded and flexible personality with a positive attitude and good communication skills
  • Analytic thinking and self-dependent in taking actions as well as good understanding of sales and logistic processes

We offer:

  • An international career opportunity for a committed and highly motivated person
  • A multicultural, modern environment in an international operating, top company
  • Flexible work conditions, including the possibility for home office
  • Several fringe benefits
  • The legal base annual salary for this position is at least € 38.000,--. An attractive package depending on experience and skills will be offered
This position could be your opportunity for your career in one of the most recognized industrial groups in Austria. Take the first step and send us your application quoting the reference numer 82.243 via our ISG-Careerportal or via e-mail.
C
C

Produktions- und Veranstaltungstechniker*in - 1160

Caritas der Erzdiözese Wien (caritasverband)

Wien, W
Vor 28 Tagen
Wien, W
Vor 28 Tagen
Offene Jobs Produktions- und Veranstaltungstechniker*in - 1160 20 - 25 Wochenstunden Region: Wien Arbeitsbereich: Sonstige Ausmaß: Teilzeit Die Brunnenpassage ist seit 2007 Labor transkultureller Kunst. In der ehemaligen Markthalle am Wiener Brunnenmarkt finden jährlich über 400 Veranstaltungen statt. Das Programm reicht von Theater und Tanz über Musik bis hin zu Ausstellungen und Film. Die Kunstproduktionen entstehen in Ko-Kreation zwischen professionellen Künstler*innen und Menschen aus der Zivilgesellschaft und Nachbar*innen. Mehrjährige Kooperationen mit großen Kulturinstitutionen der Innenstadt sind Kernkonzept. Künstlerische Qualität und gesellschaftspolitische Ziele werden verbunden. Es entstehen neue kollektive Räume für ein heterogenes Publikum. Die_der Produktions- und Veranstaltungstechniker*in ist verantwortlich für die technische Planung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen der Brunnenpassage. In enger Zusammenarbeit mit der künstlerischen Leitung sorgt sie_er für eine fachgerechte und terminsichere Produktion und befindet sich an der operativen Schnittstelle zwischen Projektleitungen, Technik, Künstler*innen, Kooperationspartner*innen und dem Freiwilligen-Team. Ab 15. April suchen wir eine_n Produktions- und Veranstaltungstechniker*in, die Stelle ist befristet auf 1 Jahr mit der Option auf Verlängerung. Ihr Aufgabenbereich: technisch-organisatorische Koordination der Veranstaltungen Betreuung und technische Planung von Eigenproduktionen und Gastveranstaltungen, sowie Ton und/ oder lichttechnische Betreuung Verwaltung des Veranstaltungskalenders und terminliche Koordinierung von Proben-, Auf- und Abbauzeiten Koordination und Disposition Technik-Team Koordination und inhaltliche Betreuung Freiwilligen-Team Sie bringen mit: Ausgeprägtes Planungs- und Organisationsgeschick sowie Kostenbewusstsein Erfahrung hinsichtlich theatertechnischer Inhalte (Licht- und Tontechnik) und zu Themen des Gebäudemanagements Sicheres und freundliches Auftreten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität in der Arbeitszeit auch hinsichtlich Abend- und Wochenendveranstaltungen sowie Belastbarkeit Hohes Maß an Koordinationsfähigkeit, Lösungsorientiertheit Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Eigenverantwortung Erfahrung in Personalführung Freude an der Arbeit mit Menschen im künstlerischen Umfeld Interesse an Diversitätsthemen und Transkultur und der politischen Relevanz dessen Bewusstsein und Sensibilität im Umgang mit einem heterogenen Publikum und Team Lokale Anbindung an das Umfeld der Brunnenpassage und Mehrsprachigkeit sind von Vorteil Teamfähigkeit und Feingefühl für transdisziplinäre Veranstaltungen und ein professionelles Auftreten Die Caritas bietet: Gehalt je nach Berufserfahrung für 20 Wochenstunden € 1.091,00 brutto bis € 1.202,89 brutto Gehalt je nach Berufserfahrung für 25 Wochenstunden € 1.348,75 brutto bis € 1.503,62 brutto Die Brunnenpassage bietet ein dynamisches Arbeits- und Projektumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und einem engagierten Team Fachlich immer am neuesten Stand sein Bezahlte Fort- und Weiterbildungen Mobil und Gesund Flexible Dienstzeiten Drei dienstfreie Tage zusätzlich Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche) Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf "Jetzt bewerben!" und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Caritas der Erzdiözese Wien Human Resources Albrechtskreithgasse 19-21, 1160 Wien jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at
T
T

Chemotechniker/in in der pharmazeutischen Produktion (w/m/d) - Freitag bis Montag

Takeda Austria GmbH

Wien, W
Vor 19 Tagen
Wien, W
Vor 19 Tagen
Chemotechniker/in in der pharmazeutischen Produktion (w/m/d) - Freitag bis Montag 後で応募 求人ID R0026356 掲載日 12.27.2020 Location:Vienna, Austria By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that I agree with Takeda’s , and . Job Description Der/Die prozessverantwortliche Chemotechniker/in ist als Teil eines verantwortungsvollen Teams für die Herstellung von lebensrettenden Produkten zuständig. Der Prozess erstreckt sich von der Vorbereitung der Rohstoffe, der Formulierung bis hin zur Weiterleitung an die pharmazeutische Verfüllung, sowie sämtlichen Support-Tätigkeiten. Das erwartet Sie bei uns: Organisation, Einteilung und Vorbereitung von Materialien selbstständige Durchführung aller Produktionsschritte unter Einhaltung der cGMP, EHS sowie allen gültigen Vorgaben und Regulativen bei Bedarf Teilnahme an Projektbesprechungen und Produktionsmeetings Dokumentation entsprechend den Produktions- und Dokumentationsvorschriften Erstellung und Bearbeitung von Abweichungen, Bewertung prozesskritischer Daten und Trendkurven, selbstständige Entscheidungsfindungen Vorbereitung und Durchführung von Reinigungsmonitoring und Probenzügen Unterstützung bei der Kalibrierung, Routinetestung und Validierung von Produktionsanlagen Teilnahme an kontinuierlichen Verbesserungsprozessen Entwicklung von Ideen zur Effizienzsteigerung und Kostenreduktion Einhalten der Anforderungen für die Produktion in einer Reinraumklasse C Das bringen Sie mit: Abgeschlossene chemisch (-technische) Ausbildung (Chemotechniker, Fachschul- oder HTL-Abschluss in Chemie oder Biotechnologie, Chemielaborant o. ä.) Berufspraxis in einer vergleichbaren Position von Vorteil Selbstständige und genaue Arbeitsweise Verständnis für GDP- und GMP-gerechte Produktion EDV-Anwenderkenntnisse (Textverarbeitung, MS-Office) Technisches Verständnis, hohes Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft Arbeiten am Wochenende (inkl. Feiertage) von Freitag bis Montag (6:00 - 16:00 Uhr oder 10:00 - 20:00 Uhr - alternierend) Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier . Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben. Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 2.644,- brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation. Locations AUT - Wien - Lange Allee 24 Vienna, Austria Worker Type Employee Worker Sub-Type Regular Time Type Full time
J
J

MitarbeiterIn für Produktion (w/m)

J.Auer Fabrik elektrischer Maschinen GmbH

Wien, W
Vor 30+ Tagen
Wien, W
Vor 30+ Tagen
MitarbeiterIn für Produktion (w/m) in Vollanstellung 38,5h/Woche Auer Signal ist ein österreichisches, eigentümergeführtes und international stark expandierendes Unternehmen im Bereich optischer und akustischer Signalgeräte für industrielle und allgemeine Anwendungen. Der Erfolg basiert auf qualitativ hochwertigen Produkten, einer ausgeprägten Kundenorientierung und einem sehr kompetenten Team. Wir suchen für unsere Produktion eine/n MitarbeiterIn für die Montage. Ihre Aufgaben in der Montage Materialvorbereitung Montage optischer und akustischer Signalgeräte Handlöten von Kabeln Ultraschallschweißen Visuelle und akustische Prüfung Verpackung der Produkte Sie bieten Fingerfertigkeit Erfahrung beim Löten Einsatzbereitschaft Teamgeist Freundlichen Umgang Selbstständigkeit und Verlässlichkeit Wir bieten Verantwortungsvolle Tätigkeit Sehr gutes Betriebsklima Gratis Obst Monatlicher Vollzeitlohn lt KV von mindestens € 1.892,- Brutto, Überzahlung möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung und Ihren Lebenslauf mit Foto an job@auersignal.com PRODUKT INFORMATIONEN
T
T

LabortechnikerIn in der Produktion (m/w/d) in der Qualitätskontrolle

Thermo Fisher Scientific Inc

Vienna
Vor 28 Tagen
Vienna
Vor 28 Tagen

Thermo Fisher Scientific Inc. ist der weltweit führende Partner für die Wissenschaft mit einem Umsatz von 25 Mrd. USD und 75.000 Mitarbeitern in 55 Ländern. Unsere Mission ist es, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen.
Bender MedSystems GmbH ist als Tochtergesellschaft von Thermo Fisher Scientific ein eingetragenes österreichisches Unternehmen mit Sitz am Campus Vienna Biocenter - einem international renommierten Biotech-Cluster. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden Entwicklern und Herstellern von immunologischen Nachweissystemen.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als:
Ihre Aufgaben:

  • Qualitätskontrollprüfung und Zertifizierung von immunologischen Nachweissystemen zur Analyse von biologischen Proben (vorwiegend ELISA)
  • Durchführung von Stabilitätsstudien und Pflege der Referenzmaterialien
  • Eigenständige Durchführung der Testungen entsprechend der jeweiligen Arbeitsanweisungen inklusive Auswertung und Interpretation der Ergebnisse


Ihr Profil:

  • Naturwissenschaftliche Ausbildung (Studium / FH / HTL Abschluss)
  • Praktische Erfahrung mit Immunoassay Technologien
  • Erfahrung mit Qualitätskontrollprüfungen
  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft, Genauigkeit, Selbstständigkeit, Freude an der Kooperation im Team
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir bieten:

  • Fundiertes Training zur Einarbeitung und Begleitung bei der Weiterentwicklung
  • Dynamisches Team mit angenehmer und kollegialer Arbeitsatmosphäre
  • Gute Entwicklungs- und Karriereperspektiven in einem internationalen Umfeld


Wir bieten ein marktkonformes Jahresbruttozielgehalt von mindestens EUR 35.000,- je nach Ausbildung und Erfahrung. Im Fokus stehen dabei Kompetenz, Leistung und Engagement.

Veröffentlicht

Vor 9 Tagen

Beschreibung

@font-face { font-family: 'WebComponentsIcons'; src:url('../fonts/WebComponentsIcons.eot'); src:url('../fonts/WebComponentsIcons.eot?#iefix') format('embedded-opentype'), url('../fonts/WebComponentsIcons.woff') format('woff'), url('../fonts/WebComponentsIcons.ttf') format('truetype'), url('../fonts/WebComponentsIcons.svg#WebComponentsIcons') format('svg'); font-weight: normal; font-style: normal; } TL – Prod Präzisionskomp Litho Ihr Aufgabenbereich: Fachliche und disziplinäre Führung eines Assembly Teams bestehend aus 3 bis 6 Mitgliedern Überprüfung und technische Abnahme der einzelnen Prozessschritte beim Zusammenbau technischer Präzisionssysteme Sicherstellung der Dokumentation (erzielte Genauigkeit und Messdaten) durch ihr Team Abstimmung mit und Eskalation zum Qualitätsmanagement bei Abweichungen von den Spezifikationen Verantwortung für die Einhaltung der Termine sowie der stetigen Optimierung der Produktionsprozesse Optimierung des Produktions-Ablaufs im Hinblick auf nachfolgende Prozessschritte Schnittstelle zu Produktion, Entwicklung und Konstruktion Durchführen von elektrischen-, mechanischen- und Vakuumsdichtheits-Prüfungen zur Sicherstellung der Funktionalität Einteilung der Arbeitszeiten (Dienstpläne) Erstellung von Arbeitsanleitungen und Definition von Prüfkonzepten zur Absicherung der Qualität in der Serienproduktion Mitarbeit bei der Fertigung Ihre Qualifikation: Technische Ausbildung (FH/HTL) Mechatronik und/oder abgeschlossene Berufsausbildung in Fein- oder Industriemechanik oder Produktionstechnik Mehrjährige (Führungs-)Erfahrung im Produktionsumfeld in den Bereichen Feinmechanik, Präzisionsmechanik, Sondermaschinenbau oder 3D Koordinatenmesstechnik von Vorteil Sehr gutes technisches Grundverständnis und Interesse an komplexen mechanischen Systemen Hohe Bereitschaft zum Erlernen spezieller Montageverfahren sowie der messtechnischen Überprüfung der erzielten Präzision Sehr hohes Maß an Genauigkeit und Disziplin und Teamgeist Kritisches Mitdenken, Hinterfragen der Prozesse und laufende Verbesserung Hohe Flexibilität, wenn es die zeitgerechte Fertigstellung des Teilsystems erforderlich macht Starke Führungsqualität und Kommunikationsfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wir bieten: Sehr gute Einschulung durch unsere RnD SpezialistInnen (wenig Vorkenntnisse erforderlich) Gezielte interne und externe Schulungen für das Onboarding Betriebsinterne Trainingsprogramme Einführung in modernste Messsysteme und Analysemethoden, wie Sie für die präzisionsmechanische Fertigung verwendet werden Sehr gute Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung bei entsprechender technischer und organisatorischer Leistung Eigenständige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem hochinnovativen, dynamischen & global tätigem Unternehmen Ein kollegiales, motiviertes Team mit kurzen Entscheidungswegen Jahresbruttogehalt: ab EUR 50.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung
Quelle: IMS Nanofabrication GmbH