Veröffentlicht

Vor 30+ Tagen

Beschreibung

Abteilungsleitung Energieversorgung (m/w/d) Festanstellung, Vollzeit - Übergabebauwerk Ihre Aufgaben Sicherstellung der Betriebsbereitschaft durch Überwachung und Wartung der 20 kV-Mittelspannungsanlagen im Vienna International Centre und Austria Center Vienna, der Zentralen (FW-Versorgungsstation, Kältezentrale, Brunnenanlage, Wasseraufbereitungsanlage für Trinkwasser und Druckluftstation), der Netze (HW-Vor- und Rücklaufleitungen, Klimawasservor- und -rücklaufleitungen, Trinkwasserleitungen, Nutzwasserleitungen, Druckluftleitungen, jeweils bis zum Übergabepunkt im VIC und ACV) sowie der Medienkollektoren Störungsbehebung, Reparatur und Modifikation an Einrichtungen der Mittelspannungsanlagen, der Zentralen und an den Netzen, Feststellung und Meldung von außerordentlichen Reparatur- und Wartungsbedarf sowie Überwachung und Unterstützung der Arbeiten von Fremddienstleistungen, Einleitung von Beschaffungsvorgängen für Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Ersatzteile, Ausschreibungserstellung, Bauüberwachung, Abrechnung und Dokumentationsprüfung der jeweiligen Leistungen bzw. Projekte, sowie Erfahrung im Aufbau eines Energiemanagementsystems, Durchführung behördlich vorgeschriebener Überprüfungen Abrechnung und Kostenaufteilung (Energie, Chemikalien, Brunnenwasser) mit UNIDO-BMS Budgeterstellung sowie Führen von Statistiken für Energie und Medien Bereitschaftsdienst in den Nachtstunden und Wochenenden Ihr Profil Abgeschlossene HTL-, FH-, TU-Elektrotechnik sowie Fachkenntnisse im Bereich Wärmetechnik, Kältetechnik und Energieoptimierung Mindestens 5 Jahre Praxis in Betrieb von Mittelspannungsanlagen und in der Betriebsführung von Kälte- und Haustechnikanlagen sowie Schaltberechtigung für 20 kV Anlagen gemäß ÖNORM EN 50110, Erfahrung im Umgang mit Gefahrenstoffen von Vorteil, Erfahrung in der fachlichen und disziplinären Führung von MitarbeiterInnen Handwerkliches Geschick sowie Fähigkeit zur pragmatischen Problemlösung, Hands-On Mentalität und Verlässlichkeit, Stressresistenz sowie hohe Belastbarkeit, Freude an laufender Weiterbildung IT-Kenntnisse (MS-Office, CAD-Viewer), sowie IoT-Kenntnisse sind von Vorteil, Englisch in Wort und Schrift Unser Angebot Wir bieten Ihnen sehr interessante, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeiten in einem engagierten Team. Das Bruttomonatsgehalt beträgt für diese Funktion mindestens EUR 4.000,- (all in). Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine marktkonforme Überzahlung vorgesehen. Die IAKW-AG bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits. Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung unter https://iakw-jobs.personio.de/ bis spätestens 28.02.2021. Kontakt Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Christina Schulz. Kontakt Christina Schulz Human Resources
Quelle: IAKW AG - Austria Center Vienna